Feeds:
Beiträge
Kommentare

Persönlichkeitstest! Stell dir vor, dass du Miriam bist und fülle den Test aus. Wenn keine Alternative passt, denk dir eine Antwort aus. Vergleiche dann deine Wahl in der Klasse.

Advertisements

Miriam zeigt der Laura ihren Lieblingsplatz auf dem Berg, wo sie einen schönen Blick auf die Stadt haben. Laura hat Grass mit und Miriam kifft zum ersten Mal.

1. Ist Kiffen gefährlicher als Alkohol zu trinken? 

Begründe deine Meinung im Blog mit Hilfe der Information folgender Videos und Texte:

Video:

Jugendliche in Deutschland – Sie rauchen weniger, aber sie saufen mehr

Spiegel TV – Lebensgefahr beim Kiffen

Texte:

Harte Drogen per Mausklick

Kokain per Mausklick (Verkürzter Text mit Fragen und Vokabeln)

Candis contra Kiffen

Wir Säufer

Interviews:

Wodka ist kein Bier

Betrunkene Kinder

2. Thesen mündlich im Klassenzimmer oder schriftlich im Blog, Chat oder im Klassenzimmer diskutieren:

– Kiffen ist gefährlicher als Alkohol zu trinken.

– Kiffen sollte in Schweden erlaubt sein.

– Man sollte mit 16 Alkohol in der Kneipe kaufen dürfen.

Verwende Argumentationsphrasen.

3. Leseverständnisteste auf Deutschlern.net

Abhängigkeit II

Kokain per Mausklick

Miriam und Laura sind in Miriams Zimmer. Sie hören PJ Harvey und Laura gibt Miriam einen Kosenamen.

  1. Hast du einen Kosenamen? Welchen?
  2. Gebt einander nette Kosenamen!

Beispiele:

Hasi                Schatz              Mäuschen                            Liebling                         Augenstern                          Bärchen                    Binchen

Blubsibär                        Bussibärchen               Engelchen                   Fee                       Glücksprinz                  Schatzele                      Schatzi

Schnuppi                                Schnupsi                                    Knuddelbär                              Knutschebär

Für Inspiration:

http://www.liebeswelle.de/kosenamen/kosenamen-k.htm

http://www.rockundliebe.de/liebe/kosenamen.php

Jeder kann was!
Miriam kann z.B. den Erlköning auswendig aufsagen. Bist du auf etwas besonders gut? Kannst du vielleicht auch ein Gedicht auswendig rezitieren? Wenn ja, welches? Sicher kannst du aber ein Gedicht schreiben – ein kleines Elfchen.

1) Schreib zwei Elfchen und trag eins auswendig vor.
Wie schreibt man denn ein Elfchen?  Hier klicken!
Als Inspiration – lies den Erlkönig und gucke dir die verschiedenen Versionen an.

2. Rammstein ist auch von Goethes Gedicht inspiriert worden. Die Handlung dieses Liedes geht um fast das Gleiche. Guck dir das Viedeo an! Was haben eigentlich die Handlungen in Erlkönig und Dalai Lama gemeinsam?

 

Die Miriam denkt sich drei Wünsche aus. Wenn eine Fee käme und du drei Wünsche frei hättest, was würdest du dir wünschen?

Verwende Konjunktiv 2! Lass dich von Den Prinzen inspirieren.

 

 

Steckbrief

Bitte schreibt euren Steckbrief in euer neues Blog als ersten Artikel:

Name: Miriam

Geburtstag: 15 Jahre alt

Geburtsort: Hübsche, kleine Stadt mit Kirche und engen Gassen. In den Umgebungen Felder, Berge und ein Baggersee.

Größe: 1,62 m

Augenfarbe: braun

Haarfarbe: blond

Hobbys: ?

Lieblingsgetränk: ?

Lieblingsessen: ?

Lieblingsfilm: ?

Lieblingslied:?

Lieblingsstar:?

Lieblingsfächer:?

Freunde: Ines und Suse

Das mag ich:?

Das mag ich nicht: Meine Stadt im Winter

So bin ich: müde, langweilig.

 

Vor dem Lesen

Einstieg 1

Welche Assoziationen bekommst du zu den Wörtern Freundschaft, Liebe, Identität? Erstelle einen Artikel zu jedem Thema und wählt und schreibe im Kommentarfeld deine Assoziationen zum Thema.

Einstieg 2

  1. Was braucht man um glücklich zu sein?
  2. Ist das Aussehen/Kleider wichtig um  sich wohl zu fühlen? Warum?
  3. Sind Freunde wichtig? Wie sollen sie sein?
  4. Ist es wichtig einen Freund/eine Freundin zu haben? Warum?
  5. Wie soll deiner Meinung nach dein Freund/deine Freundin sein?
  6. Wie ist das Leben in der Grosstadt/Kleinstadt/auf dem Dorf für junge Menschen deiner Meinung nach?
  7. Ist es besser  in der Grosstadt oder in der Kleinstadt aufzuwachsen? Warum?

 Stufe  4 

  1. Man sagt oft, dass es schwer ist Teenager zu sein? Stimmt das? Warum?
  2. Was ist der Unterschied zwischen Freundschaft und Liebe?

Einstieg 3

1. Was siehst du auf dem Buchcover? Was sagt dir den Titel vom Inhalt des Buches? 

2. “This small town hasn´t got room for my big feelings”.  Übersetze ins Deutsche. Wenn das Zitat etwas vom Inhalt des Buches sagt, denn was?

3. Das Lied Violently Happy mit Björk, in dem das Zitat oben vorkommt, hören und sehen (Video auf Youtube)

Die zwei ersten Fragen oben besprechen und anschliessend einen kurzen Text schreiben, in dem sich der Schüler den Inhalt des Romans vorstellt. (Hier also ohne das Buch gelesen zu haben)